Interview

„Die Kombination von drei schlechten Strategien ergibt keine gute“

Bei Faktor-Investments gibt es große Unterschiede. Christian Maschner sagt, worauf Investoren achten sollten: Der Executive Partner von HQAM über Smart-Beta-Strategien, Forschungsergebnisse und Kochrezepte.
HQAM-Faktor des Monats

ESG als Alphaquelle

Für das gute Gewissen sind ESG-Anlagen zweifellos geeignet, schließlich steht die Abkürzung für Environmental, Social und Governance oder zu Deutsch Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Aber sind diese Auswahlkriterien, auf die Investoren zunehmend achten, auch für eine gute Performance geeignet?
Investment

Von der Dynamik der Schwellenländer profitieren

Die Wachstumsstory der Emerging Markets ist weiterhin intakt. Doch Risiken, ineffiziente Indizes und Anlagerichtlinien lassen viele Investoren zögern. Wasja Lampe über den besonderen Ansatz des HQAM Global Equities DM4EM.
road

Modernes Asset Management

Wie sich das Asset Management mit Technologie, neuen Datenquellen und künstlicher Intelligenz weiterentwickelt
directory

„Die Anlagestrategie regelmäßig überprüfen“

GameStop, AMC, Blackberry: An den Börsen haben Anleger zuletzt auf einige recht heiße Wetten gesetzt. Dr. Lars Edler über den Erfolg kurzfristiger Momentum-Strategien, Trends an den Märkten – und die Börsenweisheit „Hin und Her macht Taschen leer.“
mixer

„KI-Fonds ist nicht gleich KI-Fonds“

Die Zahl der Fonds, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Wertpapiere auswählen, steigt. HQAM-Geschäftsführer Dr. Lars Edler erklärt, wie groß die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten sind – und sagt, worauf Anleger achten sollten
artificial-intelligence

Bessere Aktienauswahl dank künstlicher Intelligenz

Wer erfolgreich gute von schlechten Aktien trennen möchte, muss den vorhandenen Daten möglichst viele Informationen entlocken – und dabei drei Probleme lösen. HQAM arbeitet dazu mit Methoden des maschinellen Lernens.
puzzle_new

Multi-Asset: Risiko kontrollieren, Rendite optimieren

Eine individuelle Multi-Asset-Lösung: Philipp Finter erklärt im Interview, wie HQ Asset Management die Assetklassen steuert, wie Risiken reduziert werden – und was sich Kunden bei HQAM alles wünschen können.
binary

Prognosebasierte Steuerung von Multi-Asset-Portfolios

Mit einer aktiven Steuerung der Assetklassen im Portfolio können auch in der aktuellen Niedrigzinsphase auskömmliche Renditen erzielt werden. Dr. Philipp Finter stellt in diesem Beitrag vor, welche Stellschrauben HQ Asset Management bei der Allokationssteuerung seiner Multi-Asset-Portfolios nutzt, um eine regelbasierte Strategie auf die Bedürfnisse des Investors maßzuschneidern
compass

„Gute Aktien von schlechten trennen“

Die Erkenntnis, wie sinnvoll der Einsatz quantitativer Analyseverfahren ist, setzt sich immer stärker durch. Dr. Lars Edler, Geschäftsführer und CIO von HQAM, über Machine Learning, mögliche Black Boxen – und was für die Konstruktion eines Portfolios entscheidend ist.
labyrinth-neu

Auf der Suche nach Mehrertrag im Negativzinsumfeld

In der aktuellen Situation sind viele institutionelle Anleger auf der Suche nach einer rentablen Alternative zum negativ verzinsten Geldmarkt. Die innovative Strategie HQAM Cash Solution bietet eine attraktive Verzinsung – bei moderaten Risiken.
platine

Quant @ HQAM

HQ Asset Management provides a clear focus on quantitative asset management for institutional and semi-institutional investors. Lars Edler, Managing Director of HQAM, about quant research, taylor-made portfolios – and jokes about quants.
stock-2463798_1920_neu

Quantitatives Asset Management

Als Nischenstrategie gestartet, hat sich quantitatives Asset Management am Markt etabliert. Schließlich zeichnet sich der Investmentprozess durch eine strukturierte, transparente und objektive Form der Informationsverarbeitung und Prognoseerstellung sowie eine kosteneffiziente Implementierung im Portfolio aus. Was Investoren über „Quant“ wissen sollten.
hero

„Quantitatives Portfoliomanagement bringt viele Vorteile“

Wolfgang Leoni und Lars Edler über Quantitatives Portfoliomanagement, die Besonderheiten von HQ Asset Management (HQAM) – und die Vorteile von Bankenunabhängigkeit.
hero

Das Emerging-Economies Exposure-Problem

Viele Investoren setzen die Begriffe „Wachstum“ und „Kursgewinn“ gleich. Für Schwellenländer ist dieser Zusammenhang zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nur mit Einschränkungen übertragbar. Daher macht es Sinn, auf andere Investment-Möglichkeiten zu setzen, die einen direkteren Zugang zum Entwicklungspotenzial der Emerging Markets-Volkswirtschaften bieten.